hyperkontext | Weblog

Webdesign: Aufgepoppt ist urbekloppt - Wiederauferstehung lästiger Popup-Fenster

veröffentlicht
26. Februar
dieser Artikel
Mann mit Schlips, der schreit und aggressiv die Fäuste zum Boxkampf ballt
Webdesign: Aufgepoppt ist urbekloppt - Wiederauferstehung lästiger Popup-Fenster [hyperkontext | Weblog]
Kommentare 4

Der (Irr)glaube: Leute auf der Site halten und zu mehr Klicks verführen zu können, wenn beim Scrollen ab der Hälfte einer Seite rechts unten ein Fenster aufpoppt und weiteres empfiehlt.

Zwar nur eine Zeitfrage, wann diese Mode wieder verschwindet, aber Marketender geben nie auf. Das ist leider die schlechte Nachricht.

Selbsthilfe ist daher wieder angesagt, denn nur eigen­verantwortliche Abwehr zählt.

Alles lesen: Webdesign: Aufgepoppt ist urbekloppt - Wiederauferstehung lästiger Popup-Fenster


Karli Manager: Kommunikation und Social-Intranet - eine Persiflage

veröffentlicht
20. Februar
dieser Artikel
Gesicht eines Jungen, der sich mit den Händen Augen und Mund zu einer Grimasse herunterzieht
Karli Manager: Kommunikation und Social-Intranet - eine Persiflage [hyperkontext | Weblog]

Ekel der Ihnen hochsteigt, wenn Ihr Gegenüber seine gedankliche Notdurft ungeniert auf Sie entleert, ist zu oft leider das Resultat der Kommunikation mit Karli Manager. Wenn wir es jedoch satirisch ernst nehmen, macht es richtig Spaß mit Karli über Enterprise 2.0 zu plaudern.

Der Beitrag ist Persiflage und sarkastische Anleitung zum Umgang mit meinem Liebling aus der Familie der Manager, Karli Manager.

Manche glauben ja noch immer, das Internet kommt aus dem Bildschirm.

Alles lesen: Karli Manager: Kommunikation und Social-Intranet - eine Persiflage


November und Dezember 2011 im Kontext

veröffentlicht
31. Januar
dieser Artikel
Foto: Radarschirm
November und Dezember 2011 im Kontext [hyperkontext | Weblog]
Kommentare 1

Fast schon mit Unbehagen blicken Webentwickler auf den Markt für Tablets und Handys. Der Blick durch den Viewport wird unerlässlich. Web-Accessibility: Die Zugänglichkeit einer Website mit einfachen Methoden testen.

Defätismus in Unternehmen: Für viele Mitarbeiter der Ausweg, Sinnlosigkeit und Nihilismus zu gestalten.

Social-Intranet ist kein technisches Spielzeug, das automatisch einen Prozess in Gang setzt.

Alles lesen: November und Dezember 2011 im Kontext


> Alle Artikel aus dem Weblog

Leseliste

Zuletzt gelesene Bücher

Das große Little Boxes-Buch
Webseiten gestalten mit HTML & CSS. Navigation, Inhalte, YAML und mehr.
Unternehmen 2020
Das Internet war erst der Anfang. Praxiskonzepte für den Mittelstand.
Rework
Business intelligent & einfach
Neue Demokratie im Netz?
Eine Kritik an den Visionen der Informations­gesellschaft

> Alle Bücher aus der Leseliste